CDU Stadtverband Rahden
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-rahden.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
19.12.2017, 11:36 Uhr
Wasserkooperationen in Minden-Lübbecke und Herford sind Vorbild für NRW
Antrittsbesuch von Bianca Winkelmann MdL (CDU) und Stephen Paul MdL (FDP) bei den landwirtschaftlichen Kreisverbänden Minden-Lübbecke und Herford-Bielefeld
Die Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann MdL (CDU, Rahden) und Stephen Paul MdL (FDP, Herford) haben sich mit den landwirtschaftlichen Kreisverbänden Minden-Lübbecke und Herford-Bielefeld und zugleich Vertretern der Wasserkooperationen getroffen, um sich gegenseitig kennenzulernen und aktuelle Themen zu besprechen.

„Die gute Zusammenarbeit der NRW-Koalition in Düsseldorf setzen wir auch hier vor Ort in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford fort“, so die beiden im Mai des vergangenen Jahres neu gewählten Landtagsabgeordneten.

Der Schutz des Trinkwassers und dafür geeignete Maßnahmen standen inhaltlich im Vordergrund. Die Landwirte berichteten von der Arbeit der Wasserkooperationen in ihren jeweiligen Landkreisen, denen sowohl Vertreter der Landwirtschaft als auch die Wasserversorger angehören, und betonten die vertrauensvolle Kooperation.

„Wir nehmen die Anregungen aus dieser Runde nach Düsseldorf in unsere Gremien mit“, sicherten die Abgeordneten zu. Bianca Winkelmann sah als Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion für Umwelt- und Naturschutz konkreten Handlungsbedarf: „Die deutlichen Unterschiede in der landesweiten Handhabung der Wasserschutzverordnungen halte ich für problematisch. Ich werde dieses Thema zeitnah auf die Tagesordnung setzen.“

Stephen Paul wies auf den Koalitionsvertrag von CDU und FDP hin, der besagt, dass das Erfolgsmodell der Wasserkooperationen zwischen Landwirtschaft und Wasserwerken gestärkt und schrittweise auf das ganze Land ausdehnt werde.  Paul weiter: „Nach den heutigen Ausführungen sehe ich unseren Kurs als NRW-Koalition einmal mehr bestätigt, dass wir dieses erfolgreiche Modell ausweiten sollten.“